• Home
  • Presse
  • Satzungen
  • Ausschreibungen
  • AWB-Gebäude
Ameise

Datenschutz

Datenschutzrichtlinie

Geltungsbereich
Wir erheben, verwenden und speichern Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Nachfolgend unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung.

Umgang mit personenbezogenen Daten
Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages oder über die Einstellungen seines Browsers tätigt. Unsere Internetseite verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzer der Website und/oder Kunden zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut vom Nutzer der Website und/oder Kunden aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Website und/oder des Kunden den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Durch Cookies können z. B. Werbeeinblendungen gesteuert oder das Navigieren auf einer Internetseite erleichtert werden. Wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun.

Google Maps
Beim Aufruf des Kartenmaterials von Google-Maps werden permanente Cookies gesetzt. Es können Informationen über Ihre Benutzung (insbesondere die IP-Adresse Ihres Rechners) an einen Server von Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Auf die Weiterverarbeitung von Daten durch Google Inc. hat der AWB keinen Einfluss. Falls Sie nicht mit der Datenverarbeitung durch Google Inc. einverstanden sind, verzichten Sie bitte auf das Aufrufen des Kartenmaterials oder deaktivieren Sie die JAVA-Funktion in Ihrem Browser, um eine nur eingeschränkte Ansicht zu erhalten.

Google Translate

Damit unsere Webseiten auch in anderen Sprachen nutzbar ist, bieten wir die Möglichkeit an, Google Translate zu nutzen. Der AWB hat keinerlei Einfluss auf die Verarbeitung der Daten durch Google. Für die inhaltliche Richtigkeit der Übersetzungen übernehmen wir keine Gewähr.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit der Nutzer unserer Webseite personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, verwenden wir diese nur zur Beantwortung von Anfragen des Nutzers der Website und/oder Kunden, zur Abwicklung mit dem Nutzer der Website und/oder Kunden geschlossener Verträge und für die technische Administration. Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder der Nutzer der Website und/oder Kunde zuvor eingewilligt hat. Der Nutzer der Website und/oder Kunde hat das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

Kontaktaufnahme
Auf schriftliche Anfrage informieren wir den Nutzer der Website und/oder den Kunden über die zu seiner Person gespeicherten Daten. Die Anfrage ist an unsere im Impressum der Webseite angegebene Adresse zu richten.

Elektronische Kommunikation mit dem Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB)

Der Abfallwirtschaftsbetrieb nimmt auch elektronisch übermittelte Dokumente an. Aus rechtlichen und technischen Gründen sind dabei folgende Einschränkungen zu beachten:

Für die elektronische Kommunikation mit dem AWB per Email steht Ihnen die Adresse info@awb-ffb.de zur Verfügung.

Darüber hinaus finden Sie in unserem Internetangebot und auf den Briefbögen unserer Mitarbeiter weitere Email-Adressen einzelner Dienststellen bzw. Personen. An diese Adressen können Sie ausschließlich einfache Emails versenden.

  1. Elektronische Einlegung von Rechtsbehelfen (Widersprüchen)

Rechtsbehelfe können elektronisch eingelegt werden, wenn sie mit einer qualifizierten elektronischen Signatur nach dem Signaturgesetz versehen sind. Die mit qualifizierter elektronischer Signatur versehenen Dokumente sind an die E-Mail-Adresse info@awb-ffb.de zu übermitteln.

  1. Empfang verschlüsselter Mails

Aus technischen Gründen können verschlüsselte Emails derzeit nicht bearbeitet werden.

E-Mail-Kommunikation über herkömmliche Mailadressen findet grundsätzlich ohne Schutz des Inhalts statt. Vertraulichkeit und Datenschutz kann auf diesem Kommunikationsweg nicht gewährleistet werden. Der AWB ist bemüht, einfache E-Mail-Kommunikation zu unterstützen. Nachrichten mit schutzwürdigem, vertraulichem Inhalt sollen in Ihrem Interesse allerdings auf sicherem, den Anforderungen des Datenschutzes genügenden Wegs gesendet werden.

Wir bitten Sie in Ihrem eigenen Interesse, Schreiben mit vertraulichem Inhalt weiterhin mit herkömmlicher Briefpost an den AWB zu senden.

Soweit eine förmliche Zustellung notwendig ist, die einen Zustellnachweis erfordert, ist dies auf elektronischem Weg derzeit ebenfalls nicht möglich.

E-Mails werden nur bis zu einer Größe von 10 Megabyte (inkl. Anhänge/Attachments) angenommen.

Möchten Sie Emails mit Anhängen (Attachments) schicken, dann beachten Sie bitte, dass nur die folgenden Dateiformate verarbeitet werden können:

  • Textdateien im Format ANSI (*.txt)
  • Rich Text Format (*.rtf)
  • Word für Windows Version 2010 und alle vorhergehenden Versionen (*.doc)
  • Excel für Windows Version 2010 und alle vorhergehenden Versionen (*.xls)
  • Powerpoint für Windows Version 2010 und alle vorhergehenden Versionen (*.ppt)
  • Portable Data File (*.pdf)
  • Joint Photographic Expert Group (*.jpg)
  • Graphics Interchange Format (*.gif)
  • Tag Image File Format (*.tif)
  • Bitmap Pictures (*.bmp)
  • sowie alle mit Office 2010 konvertierbaren bzw. zu öffnenden Dokumente

Weitere Formate sind nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Empfangsstelle zulässig. In allen Formaten dürfen keine automatisierten Abläufe oder Programmierungen (sog. Makros) verwendet werden.

Dateien in unter Punkt 4 genannten Formaten dürfen nicht durch Komprimierungsprogramme in den Dateigrößen verringert (gepackt) werden.

Der AWB verwendet einen Virusschutz. Durch den Virenschutz könnte Ihre E-Mail abgewiesen werden. In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an den Webmaster des AWB: info@awb-ffb.de

Wurde eine elektronische Kommunikation eröffnet, geht der AWB davon aus, dass die gesamte Kommunikation auf diesem Wege stattfinden kann, soweit Vorschriften dem nicht entgegenstehen.

Diese Hinweise gelten nur für die Kommunikation mit dem AWB und nicht für Verweise und Angebote von Dritten, wie z.B. von anderen Behörden.

Sollten Sie noch Fragen zur elektronischen Kommunikation haben wenden Sie sich bitte an:
Herrn Mayer, info@awb-ffb.de, Tel.: 08141/519556.