Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Fürstenfeldbruck https://www.awb-ffb.de Aktuelle Themen de_DE Fri, 13 Dec 2019 12:16:37 +0100 Fri, 13 Dec 2019 12:16:37 +0100 news-410 Wed, 11 Dec 2019 13:42:04 +0100 Öffnungszeiten AWB über die Feiertage https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/oeffnungszeiten-awb-ueber-die-feiertage/ Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) in der Münchner Straße 33 in Fürstenfeldbruck ist Heiligabend und Silvester geschlossen. Am Freitag, 27. Dezember und Montag, 30. Dezember 2019 sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des AWB jeweils von 8 bis 12 Uhr persönlich und telefonisch erreichbar. news-408 Wed, 11 Dec 2019 13:33:56 +0100 Große Wertstoffhöfe Heiligabend und Silvester geschlossen https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/grosse-wertstoffhoefe-heiligabend-und-silvester-geschlossen/ Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Fürstenfeldbruck (AWB) informiert, dass die großen Wertstoffhöfe und sonstigen Sammelstellen sowie die Bauschuttdeponie Jesenwang an Heiligabend und Silvester geschlossen bleiben. Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Fürstenfeldbruck (AWB) informiert, dass die großen Wertstoffhöfe und sonstigen Sammelstellen sowie die Bauschuttdeponie Jesenwang an Heiligabend und Silvester geschlossen bleiben. Nur das Kunststoffmobil steht planmäßig am Dienstag, 24. Dezember Vormittag am Wochenmarkt in Eichenau und die Kunststoffsammelstelle am Volksfestplatz in Fürstenfeldbruck öffnet ausnahmsweise am 24. Dezember von 8 bis 12 Uhr.

Freitag, 27. und Samstag, 28. Dezember sowie Montag, 30. Dezember 2019 gelten bei allen Entsorgungseinrichtungen die üblichen Öffnungszeiten.

]]>
news-407 Wed, 11 Dec 2019 13:28:45 +0100 Geänderte Müllabfuhrtermine zu Weihnachten und Neujahr https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/geaenderte-muellabfuhrtermine-zu-weihnachten-und-neujahr-1/ Wegen der bevorstehenden Weihnachtsfeiertage kommt es zu Ter-minänderungen bei der Restmüllabfuhr und der Bioabfallsammlung. Besonders zu beachten ist, dass einige Abfuhrtermine vorverlegt werden. Der reguläre Abfuhrtermin Montag, 23.12.2019 findet bereits am Samstag, 21.12.2019 statt. Der Abfuhrtermin Dienstag, 24.12.2019 wird auf Montag, 23.12.2019 und der Abfuhrtermin Mittwoch, 25.12.2019 auf Dienstag, 24.12.2019 vorverlegt. Die regulären Leerungstermine Donnerstag, 26.12. und Freitag, 27.12.2019 finden dann jeweils einen Tag später statt.

In der ersten Woche des neuen Jahres verschieben sich die Abfuhrtermine von Mittwoch, 1. Januar bis Freitag, 3. Januar 2020 jeweils um einen Tag nach hinten.

Alle Abfuhrtermine für Restmüll-, Papier- und Wertstofftonnen sowie Bioabfallsäcke sind im Online-Abfuhrkalender und in der FFB Abfall-App veröffentlicht.

 

]]>
news-406 Mon, 09 Dec 2019 08:38:43 +0100 Neu ab 2020: Bioabfallsammlung für alle – ein Beitrag zum Klimaschutz https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/neu-ab-2020-bioabfallsammlung-fuer-alle-ein-beitrag-zum-klimaschutz/ Zum 1. Januar 2020 werden einheitliche Abfallgebühren eingeführt. In diesem Zuge werden die bisherigen regulären Abfallgebühren mit Bioabfallsammlung um rund 20 Prozent gesenkt. Alle Gebühren liegen künftig auf dem bisher bei Eigenkompostierung ermäßigten Niveau. Die Grundstückseigentümerinnen/Grundstückseigentümer und beauftragten Hausverwaltungen erhalten zusammen mit dem Abfallgebührenbescheid für 2020 einen Gutschein für die AWB-Bioabfallsäcke.

Eigenkompostierung ist natürlich weiterhin zulässig. Die Kompostierung organischer Abfälle im eigenen Garten ist vor allem dort sinnvoll, wo genügend Fläche zum Ausbringen des Kompostes vorhanden ist. Die Bioabfallsammlung stellt aber eine sinnvolle Ergänzung zur Eigenkompostierung dar, da auch Essensreste (Brot, Käse, Wurst etc.) und Speisereste (Nudeln, Fleisch etc.), die nicht auf den heimischen Komposthaufen gehören, hochwertig verwertet werden.

Wie funktioniert die Bioabfallsammlung? Mit den Gutscheinen können die AWB-Bioabfallsäcke an den großen Wertstoffhöfen und anderen Ausgabestellen abgeholt werden. Es kann zwischen verschiedenen Größen und Materialien gewählt werden. Die Bioabfallsäcke werden wöchentlich eingesammelt. Der Abfuhrtag ist im Online-Abfuhrkalender auf der Website des AWB und in der FFB Abfall-App veröffentlicht. Weitere Auskünfte gibt es beim Kundenservice des AWB unter der Telefonnummer (08141) 519-519.

Ziel der Maßnahme: Die Abschöpfung organischer Abfälle aus dem Restmüll soll erhöht werden. Denn wie auch eine aktuelle Restmüllanalyse gezeigt hat, werden immer noch zu viele Bioabfälle im Restmüll entsorgt. Bioabfall ist aber zu schade für den Restmüll, da daraus Energie und wertvoller Dünger produziert werden kann.

 

]]>
news-404 Thu, 28 Nov 2019 13:22:15 +0100 Mobile Problemmüllsammlung im Dezember https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/mobile-problemmuellsammlung-im-dezember-1/ In der ersten Dezemberwoche ist das Schadstoffmobil das letzte Mal in diesem Jahr im Landkreis unterwegs. Am Montag, 2. Dezember 2019 wird von 14 bis 16 Uhr in Eichenau am Parkplatz vor der Kirche und von 16.30 bis 18.30 Uhr in Maisach am großen Wertstoffhof Problemmüll gesammelt.

In Puchheim kann Problemmüll am Dienstag, 3. Dezember 2019 von 14 bis 16 Uhr am großen Wertstoffhof abgegeben werden.

Schließlich steht das Schadstoffmobil am Samstag, 7. Dezember 2019 von 8 bis 10 Uhr in der Schulstraße in Mammendorf und anschließend von 10.30 bis 12.30 Uhr am Volksfestplatz in Olching.

]]>
news-403 Thu, 28 Nov 2019 13:18:32 +0100 Weihnachtsmarkt in der Wertstoffbörse https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/weihnachtsmarkt-in-der-wertstoffboerse-1/ Am Freitag, 29. November 2019 ab 14 Uhr veranstaltet der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) seinen traditionellen Weihnachtsmarkt in der Wertstoffbörse Fürstenfeldbruck. Es werden viele Secondhand-Dekorationsartikel rund um Advent und Weihnachten angeboten.
Zur Einstimmung auf die Adventszeit lädt der AWB die Besucher zu Punsch und selbstgebackenen Plätzchen ein.

]]>
news-402 Wed, 20 Nov 2019 08:47:10 +0100 Letzte Aktionen zur Aktenvernichtung im Jahr 2019 https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/letzte-aktionen-zur-aktenvernichtung-im-jahr-2019/ Die letzten Aktionen zur Aktenvernichtung in diesem Jahr finden Ende November an den großen Wertstoffhöfen in Fürstenfeldbruck, Gröbenzell und Germering statt. Dienstag, 26. November macht am großen Wertstoffhof in Fürstenfeldbruck, Mittwoch, 27. November am großen Wertstoffhof in Gröbenzell und Donnerstag, 28. November am großen Wertstoffhof in Germering (Starnberger Weg) jeweils von 14 bis 16 Uhr ein LKW mit integriertem Shredder Station. Papiere und Akten mit vertraulichem Inhalt werden direkt vor Ort geschreddert und anschließend in den Recyclingkreislauf zurückgeführt.

Privatpersonen und Kleinbetriebe können einzelne Dokumente oder gefüllte Aktenordner anliefern. Pro Anlieferer werden maximal zehn gefüllte Aktenordner oder eine entsprechende Menge lose Papiere zu einem Pauschalpreis von 5 Euro angenommen.

 

]]>
news-401 Fri, 15 Nov 2019 14:27:14 +0100 Windelzuschuss“ für umweltbewusste Familien im Landkreis Fürstenfeldbruck https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/windelzuschuss-fuer-umweltbewusste-familien-im-landkreis-fuerstenfeldbruck-presse-1/ Landrat Thomas Karmasin wird dem für Abfallwirtschaft zuständigen Werkausschuss in der Sitzung am 18. November vorschlagen, ab 2020 einen finanziellen Anreiz für die Verwen-dung von Stoffwindeln einzuführen. Der „Windelzuschuss“ stellt eine Maßnahme zur Abfallvermeidung dar, die in der Abfallwirtschaft höchste Priorität genießt. Der Wunsch nach einer solchen Fördermaßnahme wurde mehrfach aus der Bevölkerung an den Landrat und an den Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) herangetragen.

Wie die aktuelle Restmüllanalyse ergeben hat, fallen im Landkreis Fürstenfeldbruck pro Jahr über 2.000 Tonnen Einwegwindeln als Abfall an. Waschbare Stoffwindeln stellen eine ökologische Alternative zu Einwegwindeln dar. Nach Angaben des Bundesumweltministeriums werden in der gesamten Wickelphase pro Kind rund 5.000 Einwegwindeln verbraucht. Das verursacht bis zu einer Tonne Müll, die sich durch die Verwendung von Stoffwindeln vermeiden lässt.

Der Vorschlag an den Werkausschuss beinhaltet, dass der Erwerb einer Grundausstattung von Mehrwegwickelsystemen ab 2020 pro Kind mit einem einmaligen Zuschuss vom AWB gefördert werden soll. Der Zuschuss soll die Hälfte des Anschaffungspreises bis maximal 75 Euro betragen. Eine analoge Förderung ist für Personen mit Inkontinenz vorgesehen. Im Haushalt des AWB werden entsprechende Mittel für das Projekt eingeplant.

]]>
news-396 Wed, 13 Nov 2019 15:10:00 +0100 Der nachhaltige Einkaufsgutschein - eine Aktion des AWB https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/der-nachhaltige-einkaufsgutschein-eine-aktion-des-awb/ In der Wertstoffbörse am großen Wertstoffhof in Fürstenfeldbruck ist eine nachhaltige Lebensweise Programm. Wer günstig und zugleich umweltfreundlich einkaufen will, sollte dort ab und zu vorbeischauen. Die Kunden erwartet ein ständiges wechselndes Sortiment an Möbeln, Geschirr, Büchern und Bekleidung aus zweiter Hand. Mit Blick auf die bevorstehende Weihnachtszeit hat sich der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) etwas Neues einfallen lassen. Ab 20. November 2019 sind in der Wertstoffbörse Einkaufsgutscheine erhältlich. Wer auf der Suche nach einer Geschenkidee ist: Secondhand-Liebhaber freuen sich sicher über einen Einkaufsgutschein für die Wertstoffbörse. Der Gutschein-Betrag ist frei wählbar und kann zeitlich unbegrenzt eingelöst werden.

Zur Einführung des Einkaufsgutscheins ist eine Sonderaktion geplant. Am Mittwoch, 20. und Freitag, 22. November erhalten die Kunden bei einem Einkauf im Gesamtwert von über 20 Euro einen 5-Euro-Einkaufsgutschein geschenkt. Mit der Aktion beteiligt sich der AWB an der Europäischen Woche der Abfallvermeidung die von 16. bis 24. November 2019 in ganz Deutschland, 33 Ländern Europas und weiteren angrenzenden Staaten stattfindet. Die Wiederverwendung von Gebrauchtwaren, auch Re-Use genannt, leistet einen wichtigen Beitrag zur Abfallvermeidung und Ressourcenschonung.

Zum Abschluss ein Tipp:

Eine gute Gelegenheit, den Einkaufsgutschein einzulösen bietet der Weihnachtsmarkt, der in diesem Jahr am Freitag, 28. November 2019 ab 14 Uhr in der Wertstoffbörse veranstaltet wird.

]]>
news-395 Tue, 05 Nov 2019 16:28:00 +0100 Kleiner Wertstoffhof am Bahnhof Grafrath https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/kleiner-wertstoffhof-am-bahnhof-grafrath/ Im Gemeindegebiet Grafrath gibt es insgesamt acht kleine Wertstoffhöfe. Der kleine Wertstoffhof am Parkplatz in der Bahnhofstraße sorgte kürzlich im Gemeinderat für Diskussion, da sich Anwohner über Verunreinigungen und häufig überfüllte Container beschweren würden. Inzwischen wurden Gespräche zwischen dem Bürgermeister von Grafrath, Markus Kennerknecht und dem für den Wertstoffhof zuständigen Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) geführt und nach Verbesserungsmöglichkeiten gesucht. Es besteht Einigkeit, dass der gut frequentierte Standort auf alle Fälle beibehalten werden soll, um den Bürgerinnen und Bürgern weiterhin eine wohnortnahe Wertstoffentsorgung zu bieten.

Am betroffenen Wertstoffhof stehen aktuell sechs Altpapier-Container, vier Altglas-Container und ein Dosen-Container für die Entsorgung zur Verfügung. Die Sammelbehälter für Altpapier werden bereits dreimal pro Woche geleert; darüberhinaus räumen die beauftragten Firmen zweimal in der Woche wilde Ablagerungen weg und säubern den Standort. Aufgrund der Tourenplanung und den für den gesamten Landkreis geltenden Entsorgungsverträgen ist keine häufigere Entleerung der Container möglich.

Gemeinde und AWB haben deshalb vereinbart, dass Einvernehmen mit dem Grundstückseigentümer, der Deutschen Bahn gesucht werden soll, um die Fläche vergrößern zu können und damit Platz für die Aufstellung von bis zu drei zusätzlichen Containern zu schaffen

]]>
news-393 Wed, 23 Oct 2019 14:54:56 +0200 Bauschuttdeponie Jesenwang am 7. November geschlossen https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/bauschuttdeponie-jesenwang-am-7-november-geschlossen/ Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Fürstenfeldbruck (AWB) informiert, dass die Bauschuttdeponie Jesenwang am Donnerstag, 7. November 2019 wegen Eichung der Fahrzeugwaage geschlossen ist. news-392 Wed, 23 Oct 2019 14:51:02 +0200 Müllabfuhrtermine verschieben sich (Allerheiligen) https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/muellabfuhrtermine-verschieben-sich-allerheiligen-1/ Wegen des Feiertags Allerheiligen verschieben sich die Termine der Müllabfuhr und der Bioabfallsammlung von Freitag, 1. November auf Samstag, 2. November 2019. Die Abfuhrtermine sind auch im Online-Abfuhrkalender veröffentlicht.

Kundenservice:    (08141) 519-519

]]>
news-391 Wed, 23 Oct 2019 14:48:24 +0200 Sonderöffnungszeit Kunststoffsammelstelle Gröbenzell https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/sonderoeffnungszeit-kunststoffsammelstelle-groebenzell/ Wegen des Feiertags Allerheiligen ist die Kunststoffsammelstelle in der Rathausstraße in Gröbenzell ausnahmsweise am Donnerstag, 31. Oktober 2019 von 8 bis 12 Uhr geöffnet. news-390 Wed, 23 Oct 2019 14:45:36 +0200 Sonderöffnungszeit Kunststoffsammelstelle Fürstenfeldbruck https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/sonderoeffnungszeit-kunststoffsammelstelle-fuerstenfeldbruck-2/ Wegen des Feiertags Allerheiligen ist die Kunststoffsammelstelle in der Buchenau (Ecke Am Fuchsbogen/Industriestraße) ausnahmsweise am Donnerstag, 31. Oktober 2019 von 14:30 bis 18:00 Uhr geöffnet. news-389 Wed, 23 Oct 2019 14:41:43 +0200 Gartenabfallsammelstelle Hattenhofen https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/gartenabfallsammelstelle-hattenhofen/ Die Gartenabfallsammelstelle in Hattenhofen, Am Sportfeld bleibt am Mittwoch, 30. Oktober 2019 aus betrieblichen Gründen geschlossen. news-385 Fri, 04 Oct 2019 09:10:21 +0200 Müllabfuhrtermine verschieben sich (Tag der Deutschen Einheit 2019) https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/muellabfuhrtermine-verschieben-sich-tag-der-deutschen-einheit-2019/ Wegen des Feiertags „Tag der Deutschen Einheit“ verschieben sich die Termine der Müllabfuhr und der Bioabfallsammlung von Donnerstag, 3. Oktober auf Freitag, 4. Oktober 2019 und von Freitag, 4. Oktober auf Samstag, 5. Oktober 2019. Tipp: Mit der neuen „FFB Abfall-App“ verpasst man keinen Abfuhrtermin mehr.

]]>
news-384 Thu, 26 Sep 2019 08:55:02 +0200 Termine Problemmüllsammlung Oktober 2019 https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/termine-problemmuellsammlung-oktober-2019/ Auch im Oktober ist das Schadstoffmobil im Landkreis unterwegs. Am Schadstoffmobil kann Problemmüll aus Haushalten kostenlos abgegeben werden. Am Montag, 7. Oktober 2019 steht das Schadstoffmobil von 14 bis 15 Uhr am großen Wertstoffhof in Türkenfeld, von 15.30 bis 17 Uhr in der Albertshofener Straße in Moorenweis und von 17.30 bis 18.30 Uhr am Bauhof in Jesenwang. Am Dienstag, 8. Oktober 2019 findet die mobile Problemmüll-sammlung von 14 bis 15 Uhr in Alling und von 15.30 bis 17.30 in Emmering, jeweils am großen Wertstoffhof statt. Am Montag, 21. Oktober 2019 wird von 14 bis 16 Uhr in Eichenau am Parkplatz vor der Kirche und von 16.30 bis 18.30 Uhr in Maisach am großen Wertstoffhof Problemmüll gesammelt. Schließlich macht das Schadstoffmobil am Dienstag, 22. Oktober 2019 von 14 bis 16 Uhr in Puchheim am großen Wertstoffhof Station.

]]>
news-382 Thu, 26 Sep 2019 08:43:50 +0200 Sonderöffnungszeit Kunststoffsammelstelle Fürstenfeldbruck https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/sonderoeffnungszeit-kunststoffsammelstelle-fuerstenfeldbruck-1/ Wegen des Feiertags am 3. Oktober ist die Kunststoffsammelstelle am Volksfestplatz Fürstenfeldbruck ausnahmsweise am Mittwoch, 2. Oktober 2019 von 8 bis 12 Uhr geöffnet. news-381 Mon, 09 Sep 2019 08:01:46 +0200 Aktuelle Termine zur Aktenvernichtung am Wertstoffhof https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/aktuelle-termine-zur-aktenvernichtung-am-wertstoffhof/ Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Fürstenfeldbruck (AWB) bietet im September an den großen Wertstoffhöfen in Fürstenfeldbruck, Gröbenzell und Germering Aktionen zur Aktenvernichtung an. Am großen Wertstoffhof in Fürstenfeldbruck macht am Dienstag, 17. September, am großen Wertstoffhof in Gröbenzell am Mittwoch, 18. September und am großen Wertstoffhof in Germering (Starnberger Weg) am Donnerstag, 19. September 2019 jeweils von 14 bis 16 Uhr ein LKW mit integriertem Shredder Station.

Privatpersonen und Kleinbetriebe können einzelne Dokumente oder gefüllte Aktenordner anliefern. Pro Anlieferer werden bis zu zehn gefüllte Aktenordner oder eine entsprechende Menge lose Papiere zu einem Pauschalpreis von 5 Euro angenommen.

Telefon: (08141) 519-516

]]>
news-380 Tue, 03 Sep 2019 16:41:58 +0200 Wertstoffhof Eichenau ist heute überfüllt. https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/wertstoffhof-eichenau-ist-heute-ueberfuellt/ Der Wertstoffhof Eichenau kann heute (03.09.2019) keine Abfälle mehr annehmen. Bitte weichen Sie auf die anderen Wertstoffhöfe aus. news-379 Fri, 30 Aug 2019 13:47:07 +0200 Sperrung Wertstoffhof Grafrath wird aufgehoben https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/sperrung-wertstoffhof-grafrath-wird-aufgehoben/ Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Fürstenfeldbruck (AWB) teilt mit, dass die Sperrung des großen Wertstoffhofes Grafrath ab sofort aufgehoben wird. Der Wertstoffhof öffnet regulär am Samstag, 31. August ab 9:00 Uhr. Wie berichtet, war in einem Container für Altmetalle vom Wertstoffhof Grafrath eine geringfügige Radioaktivität festgestellt worden, woraufhin als Vorsichtsmaßnahme die Sammelstelle gesperrt wurde.

Inzwischen hat das Landesamt für Umwelt (LfU) die Ursache gefunden. Ein sogenannter Radiumtrinkbecher (siehe Foto) war für die Strahlung verantwortlich. Radiumtrinkbecher sind Geräte, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zu medizinischen Zwecken verwendet wurden. Die Geräte enthalten eine geringe Menge des radioaktiven Stoffs Radium, der beim Zerfall das schwach radioaktive Edelgas Radon produziert. In den 1920er und 1930er Jahren galt radium- oder radonhaltiges Wasser als gesundheitsfördernd und wurde zu Kurzwecken getrunken.

Der AWB geht davon aus, dass der Gegenstand wohl aus Unwissenheit in den Container gelangt ist.

Eine Strahlenbelastung und damit Gesundheitsgefahr für Besucherinnen und Besucher des Wertstoffhofes oder das am Wertstoffhof beschäftigte Personal bestand zu keinem Zeitpunkt.

Nach Auskunft des Strahlenschutzexperten vom LfU erfolgt eine ordnungsgemäße Entsorgung über die GRB, die Sammelstelle Bayern für radioaktive Stoffe GmbH.

]]>
news-375 Thu, 29 Aug 2019 14:44:20 +0200 Wertstoffhof Grafrath wird gesperrt https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/wertstoffhof-grafrath-wird-gesperrt/ Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Fürstenfeldbruck (AWB) informiert, dass der Wertstoffhof Grafrath heute Nachmittag vorsorglich gesperrt werden muss. Grund ist, dass ein mit Altmetallen und Elektroaltgeräten befüllter Sammelcontainer vom Wertstoffhof bei der Anlieferung bei der beauftragten Verwerterfirma in München leicht erhöhte radioaktive Messwerte aufgewiesen hat.

Das Landesamt für Umwelt (LfU) in Augsburg und das Gesundheitsamt Fürstenfeldbruck sind über den Vorfall informiert. Nach Aussage der Verwerterfirma wird derzeit vom LfU die Ursache für die erhöhten Messwerte ermittelt. Vom Ergebnis ist es abhängig, ob noch zusätzliche Maßnahmen am Wertstoffhof Grafrath erforderlich sind.

]]>
news-374 Tue, 27 Aug 2019 09:08:21 +0200 Wertstoffhof Kottgeisering ab 14. September geschlossen https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/wertstoffhof-kottgeisering-ab-14-september-geschlossen/ Der große Wertstoffhof Kottgeisering, Brandenberger Straße muss wegen Umbau- und Verbesserungsmaßnahmen ab Samstag, 14. September 2019 bis voraussichtlich Ende des Jahres geschlossen werden. Im Rahmen der Baumaßnahmen werden Flächenbefestigungen durchgeführt und der Bereich für die Kunststoffsammlung erneuert. Außerdem werden zusätzliche Parkplätze geschaffen und ein neues Sozialgebäude für das Wertstoffhofpersonal errichtet.

Während der Bauphase wird für Gartenabfälle eine provisorische Sammelstelle am Sportplatz in Kottgeisering eingerichtet. Diese wird ab 14. September jeden Samstag von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Ansonsten werden die Kottgeiseringer Bürgerinnen und Bürger gebeten, während der Umbauzeit für die die Entsorgung ihrer Abfälle und Wertstoffe den großen Wertstoffhof im benachbarten Grafrath zu nutzen. Der Wertstoffhof Grafrath in der Brucker Straße ist Donnerstag von 16 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 13 Uhr offen. Als weitere Ausweichmöglichkeiten stehen der Wertstoffhof in Fürstenfeldbruck und alle weiteren Wertstoffsammelstellen im Landkreis zur Verfügung.

Abfallberatung: (08141) 519-516

]]>
news-350 Tue, 06 Aug 2019 10:33:00 +0200 Neue FFB Abfall-App https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/neue-ffb-abfall-app/ Ab sofort können Sie die neue FFB Abfall-App nutzen. Laden Sie sich die App über den Google Play Store (Android) oder den App Store (iOS) auf Ihr Smartphone. Nach Auswahl von Wohnort und Straße werden alle persönlichen Abfuhrtermine für die Restmüll-, die Papier- und die Wertstofftonne sowie die Bioabfallsäcke angezeigt. Zusätzlich sind die Problemmüllsammeltermine am ausgewählten oder nächstgelegenen Ort verfügbar. Es besteht auch die Möglichkeit sich gezielt für bestimmte Abfallarten die Termine auszusuchen.

Außerdem können Sie sich am Abholtag oder auch schon einen oder mehrere Tage im Voraus an die Termine erinnern lassen. Die Erinnerung erfolgt wahlweise über eine Push-Benachrichtigung oder über E-Mail.

Die FFB Abfall-App informiert auf der Startseite über Neuigkeiten zur Abfallwirtschaft im Landkreis Fürstenfeldbruck. Weiterhin beinhaltet die App Adressen und Öffnungszeiten aller Wertstoffhöfe sowie der Gartenabfall- und Kunststoffsammelstellen. Auch zum Abfallheizkraftwerk Geiselbullach und den Deponien sind Infos verfügbar.

Die neue App ist on- und offline nutzbar, d. h. nach einmaligem herunterladen können auch ohne Internetverbindung alle Informationen abgefragt werden. Bürgerinnen und Bürger ohne Smartphone können die neue Abfall-App wie eine normale Website ansteuern.

Weitere Informationen zur FFB Abfall-App finden Sie hier.

]]>
news-371 Tue, 06 Aug 2019 09:25:45 +0200 Mobile Problemmüllsammlung im August https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/mobile-problemmuellsammlung-im-august/ Auch im Ferienmonat August ist das Schadstoffmobil im Landkreis Fürstenfeldbruck unterwegs. Problemmüll aus Haushalten wird dort von geschultem Fachpersonal kostenlos entgegengenommen. Am Samstag, 10. August 2019 steht das Schadstoffmobil von 8 bis 10 Uhr in der Schulstraße in Mammendorf und anschließend von 10.30 bis 12.30 Uhr am Volksfestplatz in Olching. Am Montag, 19. August 2019 wird von 14 bis 16 Uhr in Eichenau am Parkplatz vor der Kirche und von 16.30 bis
18.30 Uhr in Maisach am großen Wertstoffhof Problemmüll gesammelt. Schließlich macht das Schadstoffmobil am Dienstag, 20. August 2019 von 14 bis 16 Uhr in Puchheim am großen Wertstoffhof Station.

Abfallberatung: (08141) 519-516

]]>
news-370 Tue, 06 Aug 2019 09:22:08 +0200 Müllabfuhrtermine verschieben sich (Mariä Himmelfahrt) https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/muellabfuhrtermine-verschieben-sich-mariae-himmelfahrt/ Wegen des Feiertags Mariä Himmelfahrt verschieben sich die Termine der Müllabfuhr und der Bioabfallsammlung von Donnerstag, 15. August auf Freitag, 16. August 2019 und von Freitag, 16. August auf Samstag, 17. August 2019. Kundenservice: (08141) 519-519 Die Abfuhrtermine sind auch im Online-Abfuhrkalender veröffentlicht.

Kundenservice: (08141) 519-519

]]>
news-369 Tue, 06 Aug 2019 09:18:41 +0200 Sonderöffnungszeit Kunststoffsammelstelle Fürstenfeldbruck https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/sonderoeffnungszeit-kunststoffsammelstelle-fuerstenfeldbruck/ Wegen des Feiertags Mariä Himmelfahrt ist die Kunststoffsammel-stelle am Volksfestplatz Fürstenfeldbruck ausnahmsweise am Mittwoch, 14. August 2019 von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Abfallberatung: (08141) 519-516

]]>
news-368 Fri, 02 Aug 2019 09:00:00 +0200 Die Werkleitung des Abfallwirtschaftsbetriebes (AWB) wird neu geordnet https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/die-werkleitung-des-abfallwirtschaftsbetriebes-awb-wird-neu-geordnet/ Nach einem Jahr als Werkleiterin beim Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Fürstenfeldbruck (AWB) orientiert sich Sabine Schulz-Hammerl neu und verlässt den Betrieb auf eigenen Wunsch. Unter ihrer Führung wurden einige maßgebliche Impulse für die strategische Weiterentwicklung der Abfallwirtschaft im Landkreis Fürstenfeldbruck gesetzt „Der AWB ist ein hervorragend aufgestellter Betrieb, der verlässlich zu günstigen Abfallgebühren seine Aufgaben erfüllt,“ so Sabine Schulz-Hammerl. „Der Abschied fällt mir besonders schwer, da ein wunderbares und fleißiges Team die Abfallwirtschaft regelt.“

Ab dem 1.September 2019 widmet sich Sabine Schulz-Hammerl neuen Aufgaben beim Abfallwirtschaftsbetrieb in München. Landrat Thomas Karmasin versichert seine fachliche wie persönliche Wertschätzung und dankt für die erfolgreiche Arbeit, die sie für den AWB geleistet hat. „Für ihre weitere berufliche Karriere und die Gestaltung der Abfallwirtschaft in der Landeshauptstadt München wünschen wir Sabine Schulz-Hammerl alles Gute und weiterhin viel Erfolg.“

Bis zur Neubesetzung der Werkleitung wird der bisherige Stellvertreter, der Verwaltungsrat Stefan Mayer, die Aufgaben übernehmen.

Quelle: Landratsamt Fürstenfeldbruck, Pressemitteilung vom 31.07.2019

]]>
news-367 Tue, 30 Jul 2019 07:41:04 +0200 Delegation aus dem Westjordanland am Wertstoffhof Gröbenzell https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/delegation-aus-dem-westjordanland-am-wertstoffhof-groebenzell/ Eine Delegation von Kommunal- und Wirtschaftsvertretern aus dem Westjordanland besuchte Ende Juli 2019 den großen Wertstoffhof in Gröbenzell. Die Delegationsreise mit dem thematischen Schwerpunkt  „Zero Waste Management“ und wurde seitens des Jerusalemer Projektbüros der Hanns-Seidl-Stiftung organisiert.

Die Werkleiterin des AWB, Sabine Schulz-Hammerl begrüßte die palästinensischen Besucher und die Organisatorin Julia Obermeier vor Ort. Zusammen mit dem Wertstoffhofleiter, Evangelos Mouchtsis stellte sie das hiesige Abfallwirtschaftssystem vor. Die Teilnehmer der Delegation lernten die Logistik der Wertstoffsammlung im Landkreis kennen und konnten sich über die deutsche Kreislaufwirtschaft und deren Zielsetzungen,  wie zum Beispiel Klimaschutz und Ressourcenschonung informieren.

 

]]>
news-366 Tue, 16 Jul 2019 14:12:25 +0200 Sommeraktion in der Wertstoffbörse https://www.awb-ffb.de/presse/detailseite/news/sommeraktion-in-der-wertstoffboerse/ Am Samstag, 20. Juli 2019 findet in der Wertstoffbörse in Fürstenfeldbruck, Am Kugelfang 5 von 11 bis 14 Uhr ein großer Sonderverkauf von Secondhand-Waren statt. Fahrradfahren liegt im Trend: ökologisch, klimaschonend und gesund. Im Mittelpunkt des Sonderverkaufs steht daher die umweltfreundliche Mobilität. Auf der Freifläche vor der Wertstoffbörse werden gebrauchte Damen- und Herrenfahrräder, gebrauchte Kinderfahrräder und Dreiräder, Fahrradkörbe und Luftpumpen angeboten.

Natürlich können die Kunden auch in der Wertstoffbörse nach Brauchbarem suchen. Das Sortiment reicht von Möbeln, Geschirr, Büchern bis hin zu Bekleidung und Schuhen.

Der AWB lädt alle Stammkunden und alle Neukunden zu einem Freigetränk und einem rustikalen Schnittlauchbrot ein (solange der Vorrat reicht).

]]>