• Home
  • Presse
  • Satzungen
  • Ausschreibungen
  • AWB-Gebäude

Bürgerbefragung zur Abfallwirtschaft 2020

30.11.2020
Ameise mit Telefon

Der Kreistag hat die Durchführung einer repräsentativen Bürgerbefragung zur Bekanntheit und Zufriedenheit mit den Leistungen und Angeboten des Abfallwirtschaftskonzeptes im Landkreis Fürstenfeldbruck beschlossen. Der AWB hat nach Durchführung eines Vergabeverfahrens die LQM Marktforschung, Mainz, mit der Durchführung der repräsentativen Bürgerbefragung beauftragt.

Die standardisierte telefonische Befragung einer repräsentativen Bevölkerungsstichprobe (1.000 Bürgerinnen und Bürger) wurde in der Zeit vom 07.09. bis 26.09.2020 durchgeführt. Gleichzeitig fand eine offene Online-Befragung statt. Diese ist zwar nicht repräsentativ, ermöglichte jedoch jedem/jeder Bürger/in den Zugang zur Befragung.

Zusammenfassend wurde folgendes festgestellt:

• Die Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Fürstenfeldbruck ist mit dem Abfallwirtschaftsbetrieb ausdrücklich „eher“ oder sogar „sehr zufrieden“.

• Die Zufriedenheit mit der Entsorgung von Restmüll und Papier in den jeweiligen Tonnen ist hervorragend.

• Die Entsorgung mittels Abfallsäcken und im Bringsystem erfüllt die Erwartungen, wenn auch bekannte Gegenargumente zur Sprache kommen.

• Im Telefonkontakt sollte ein konsistent hohes Niveau an Zufriedenheit angestrebt werden, denn eine kleine Gruppe Unzufriedener senkt die durchschnittliche Bewertung dieses Informationsangebots deutlich ab.

• Gebührenerhöhungen für eine umweltgerechtere Entsorgung müssten sicher noch mit Überzeugungsarbeit seitens des AWB einhergehen. Auch gibt es eine relevante Minderheit, die Bioabfälle und Leichtverpackungen nicht ordnungsgemäß entsorgt. Grundsätzlich befürwortet die Bevölkerung allerdings eine umweltgerechte Abfallentsorgung.

Als denkbare Tätigkeitsfelder für die nächsten Jahre stellen sich beispielsweise der Telefonkontakt, die Entsorgung im Holsystem mit Abfallsäcken und eine Sensibilisierung der Bürgerinnen und Bürger für korrekte Abfalltrennung und Entsorgung dar. Die insgesamt hohe Zufriedenheit mit dem Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Fürstenfeldbruck und mit seinen Entsorgungsleistungen stellt eine gute Ausgangsbasis für verschiedenste Schwerpunktsetzungen dar.

Hier können Sie den Bericht herunterladen.

Zurück
Dokument wurde aus dem Bestellschein entfernt
Dokument wurde dem Bestellschein hinzugefügt
Anzahl wurde aktualisiert
Bitte geben Sie Zahl ein

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben