• Home
  • Presse
  • Satzungen
  • Ausschreibungen

Abfallvermeidung

Abfallvermeidung – ein Beitrag zu einer nachhaltigen Lebensweise

Der beste Abfall ist der, der überhaupt nicht entsteht. Abfallvermeidung ist deshalb das oberste Ziel einer ökologischen Abfallwirtschaft.

Werden Abfälle vermieden, sind sie nicht zu entsorgen. Damit wird keine Energie benötigt und es fallen keine Kosten und Emissionen an.

So können Sie Abfälle vermeiden

  • Abfallarm einkaufen.
  • Mehrwegsysteme nutzen.
  • Mehrwegbecher für Coffee to go verwenden.
  • Lebensmittelabfälle vermeiden.
  • Beim Kauf von Möbeln, Elektrogeräten auf Qualität und Langlebigkeit achten.
  • Gebrauchte Dinge einer Wiederverwendung zuführen.
  • Reparieren statt wegwerfen.
  • Leihen statt besitzen.
Dokument wurde aus dem Bestellschein entfernt
Dokument wurde dem Bestellschein hinzugefügt
Anzahl wurde aktualisiert
Bitte geben Sie Zahl ein